Let’s talk about Tinder – alles Wissenswerte über die Dating App

Tinder ist mittlerweile zum geflügelten Begriff geworden. Wer innerhalb der letzten zehn Jahre in Österreich Single war, hat bestimmt von Tinder gehört oder die Dating App sogar selbst getestet.

Wer sich bei Tinder anmeldet, entwickelt oft schnell gemischte Gefühle. Der Ablauf ist in der Regel identisch: Die Beziehung zerbricht und es folgt eine vielleicht wiederholte Anmeldung bei Tinder. Am Anfang herrscht Euphorie: „Wow – so viele hübsche Frauen/Männer, die mich treffen wollen“. Es wird zum Teil gematcht, zum Teil gedatet, um dann bald festzustellen, dass hier doch Vieles einfach sehr oberflächlich abläuft.

Viele Tinder-Nutzer geben nach einiger Zeit frustriert auf und löschen die App von ihrem Smartphone. Auf der anderen Seite gibt es auch jede Menge Singles in Österreich, die sich über Tinder verliebt haben.

Es bleibt also die Frage, warum Tinder bei einigen Singles funktioniert und wieso andere dauerhaft erfolglos bleiben?

Wir haben Tinder auf den Prüfstand gestellt und uns die App mit all ihren Facetten im Detail angeschaut. In unseren Berichten gehen wir auf alle wichtigen Punkte rund um das Phänomen Tinder ein. Angefangen bei den Tinder-Kosten, Tipps für mehr Erfolg bis hin zu direkten Vergleichen mit anderen österreichischen Singlebörsen und Apps.



Themenbereiche

Tinder vs Bumble: Welche Dating App ist besser in Ă–sterreich?
Tinder vs Bumble
Parship vs. Tinder – Welche Dating App schneidet besser ab?
Parship oder Tinder
Die Tinder Kosten im Detail: Ist Tinder Premium empfehlenswert?
Tinder Kosten
GrĂĽnde weshalb C-date in Ă–sterreich fĂĽr Casual Dating besser ist als Tinder
C-date oder Tinder?

Häufig gelesene Tests

40 von 100 Punkten
Tinder Test in Ă–sterreich: Lohnt sich die investierte Zeit oder gibt es bessere Tinder Alternativen?
Tinder